Springe zum Inhalt


Ein Pilotprojekt aus einem Gefängnis in Wiesbaden, in dem unter den 300 jugendlichen Insassen auch viele zurückgekehrte IS-Kämpfer dabei sind. Die Entradikalisierung bzw. die Auseinandersetzung mit der Thematik soll mit Hilfe eines Theaterstücks stattfinden, in dem die Jugendlichen selber mitspielen. Nebenbei bekommen sie Unterrichtsstunden über den Koran, da die meisten IS-Anhänger tatsächlich recht wenig über den eigentlichen Islam wissen. Die kurze Doku darüber kommt vom Guardian. Der ganze Film wird gerade gecrowdfundet.

"Take your broken heart, make it into art."
 - Meryl Streep

.

The Guardian hat sich den Typen gesucht, der wahrscheinlich ein paar Jahre zu lange im Kostüm von Ronald McDonald gesteckt hat - und über ihn ein Portrait gedreht.
Und ich weiß gerade gar nicht so genau, ob ich es lustig oder traurig finden soll. Das geht mir bei Clowns aber irgendwie immer so... 

More men have walked on the moon than been Ronald McDonald. Joe Maggard was McDonald's mascot from 1995 to 2007.

via