Springe zum Inhalt

Es ist grausam. Jedes Jahr verlieren Millionen von Kinder ihre Kindheit und werden in den Sumpf des Erwachsenwerdens geworfen. Und das alles nur, weil ihr Eltern sie impfen.
Viele von ihnen müssen dadurch sogar Jahrzehnte des Älterwerdens ertragen und während dieser schweren Zeit auch noch das halbe Leben lang arbeiten. Und das obwohl sie ständig müder werden. Wie gesagt: es ist grausam.

via


Schöner Auftritt vom Lumpenpack, die bei der Morningshow der Rocketbeans zu Gast waren. Da sie jetzt in dem Alter sind, haben sie natürlich auch wieder Guacamole mitgebracht und eben jene dort zum Besten gegeben (ab Minute 12 geht's los).
Und ich mag den Song ja. Im Gegensatz zu Salat, Ü30-Parties und der Rotweinschorle, die früher auch mal besser geschmeckt hat - "aus dem Senfglas und als sie noch aus Bier war.“


Als Kind möchte man gerne erwachsen sein. Als Erwachsener möchte man gerne wieder Kind sein. Während ersteres ja mit den Jahren dann irgendwie wird, ist zweites leider nicht in jeder Situation angebracht. Trotzdem solltet ihr euch euer inneres Kind immer bewahren. Das hilft oft und macht auch insgesamt mehr Spaß. Kindisch ist das neue cool.

"Geregeltes Leben? Bestimmt nicht. Ich höre von allen "Benimm dich!".

Nein. Keine. Lust. Werdet. Ihr. Doch. Wieder. Kindisch."

via