Springe zum Inhalt

.

Newton hat es euch mit einem Apfel erklärt, der vom Baum fällt. Aber was Newton konnte, kann dieser Kurzfilm (von Renaud Hallee) schon lange. Und sogar noch ein bisschen taktvoller. Mit Bällen, Rhythmus und etlichen Überraschungsmomenten. Das Ding ist von 2009, ist bisher aber völlig an mir vorbeigedribbelt...

Apropos Bälle und Rhythmus:

via

ZERO (Gravity). Eine Sci-Fi-Webserie vom YouTube Film Festival Gewinner David Victori über eine Welt, die ihre Erdanziehungskraft verliert. Mit u.a. Ridley Scott und Michael Fassbender als Produzenten. Und höchstwahrscheinlich sehr, sehr gut. Das kann ich zumindest nach der ersten Folge sagen, die ich bisher gesehen hab (es gibt aber bereits 4!).


Poster by imdb
via

.

Eine irgendwie hypnotische Zusammenstellung verschiedener (balancierender) Zusammenstellungen von Steinen (von Michael Grab). Mit Erdanziehungskleber.
"I began balancing rocks through somewhat of a whim in the Summer of 2008 while exploring Boulder Creek in Boulder, CO, USA. Since then, simple curiosity has evolved into a prolific creative passion, and daily meditative practice. I quickly noticed the unique effect that my creations had on myself and others, often inspiring a sense of magic and peace; a sense that anything possible."

via