Ich wünschte, ich könnte mich heute noch so krass für Dinge begeistern wie die kleine Nandi Bushell. Vermutlich ist sie das aber auch deshalb, weil sie als Kind schon musikalisch talentierter ist, als andere es je sein werden. Kurt Cobain hätte mitgegröhlt.


via


Rammsteins Hassliebesbotschaft an Deutschland samt Kuss zwischen Afro-Wehrmachtsführerin und kopfloser Glatze gibt's jetzt auch in retrovisueller C64-Optik. Inklusive 8-Bit-Sounds. Jetzt sieht alles aus wie ein altes Computerspiel, in dem man virtuelle Nazis töten darf und gerade der Intro-Song für den Endboss läuft. German Graphics.

A tribute to Rammstein that I made on a real C64. The music comes from the bread box C64. I programmed the song parts in SID Wizard and then recorded them in Reason. I arranged these in the video editing program. The pictures are screenshots of the original video, which I further processed with the color palette of the C64 and downsized in the resolution.
The voices come from the SAM Automatic Mouth Emulator. The lyrics are made with the Future Writer from the C64 emulator. Some other elements are made with demomaker and similar programs. I will still offer the SID file for download when I finish, because I'm still in the learning phase. It's my first project and the incentive was for nostalgic reasons.


via

1


Raul Krauthausen, Micky Beisenherz, Atze Schröder, Frederick Lau, Kida Ramadan und viele mehr im Video zu "Sage Nein!". Eine von Ezè Wendtoin neuinterpretierte Cover-Version von Konstantin Wecker, die sich klar gegen all das positioniert, was leider auch 2019 noch ziemlich beschissen läuft. Ein fettes NEIN (auch von mir) zu rassistischen, sexistischen und homophoben Arschlöchern, so wie es sich gehört.
...weiterlesen "Ezé Wendtoin – Sage Nein! (Konstantin Wecker Cover)"

1


Hip-Hop-Guru Falk Schacht hat die Metal-Band Callejon interviewt, die mit Hartgeld im Club ein Deutschrapcoveralbum gemacht hat und mit ihnen über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Musikgenres gequatscht. Für mich, der bis er 18 war ein harter Metal-Fan war und dann auf einmal Deutschrap für sich entdeckt hat ein schöner Austausch zwischen zwei verschiedenen Subkulturen und manchmal eigentlich gar nicht so verschiedenen Welten. Und wenn euch das zu lame ist: Um Drogen, Klamottenstile und sehr viel Kacke geht es in dem Gespräch auch.

Tracklist von Hartgeld im Club
01 Von Party zu Party (SXTN-Cover)
02 Schlechtes Vorbild (Sido-Cover)
03 Kids (2 Finger an den Kopf) (Marteria-Cover)
04 Palmen aus Plastik (Bonez MC & RAF Camora-Cover)
05 Was Du Liebe nennst (Bausa-Cover)
06 Willst du (Alligatoah-Cover)
07 Arbeit nervt (Deichkind-Cover)
08 Urlaub fürs Gehirn (K.I.Z.-Cover)
09 So perfekt (Casper-Cover)
10 Bros (RIN-Cover)
11 Ich rolle mit meim Besten (Marteria & Haftbefehl-Cover)
12 Hartgeld im Club (feat. Antifuchs & Pilz)
13 Porn from Spain 3 (feat. K.I.Z & Ice-T)



3


Böhmi hat mit den Ned-Flanders-Buben ein christliches Weihnachtslied von Gzuz Christus gesungen und wünscht euch allen besinnliche Feiertage und ein frohes Fresse halten. 🎅🎄🎁

Er kann über Wasser flown, teilt das Dope mit seinen Jüngern und verwandelt Wasser zu Reimen. GZUZ von der Nazarethban steht zu Weihnachten ganz besonders im Zentrum der Aufmerksamkeit, ebenso wie seine heilige Mutter Mariah. Inspiriert von den beiden singt Jan Böhmermann gemeinsam mit den Jadebuben und dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld ein ganz besonderes Weihnachtslied und wir fragen uns: “Warum” ist dieses Lied nicht schon längst ein Klassiker am Tannenbaum?


Weezer haben Toto gecovert, die daraufhin Weezer gecovert haben. Und nun geht das ganze Spiel scheinbar von vorne los - mit richtigen Musikvideos los. Africa macht den Anfang (und die Visuals zur Hash Pipe folgen dann hoffentlich bald).
...weiterlesen "Musikvideo zum Toto-Cover: Weezer – Africa"


In London gibt es einen Typen namens Lewis Floyd Henry, der aussieht wie die Reinkarnation von Jimi Hendrix und ein Motörhead-Biggie-MashUp abfeuert. Mit den Händen, mit den Füßen - und sogar mit den Zähnen. I proudly present you den Notorious Lemmy Hendrix unter den Straßenmusikern.


Der highßeste Fuchs im Bau rollt mit seim Besten. Und zwar dicke Joints. Im 98er VW Polo 6N.

1


Brass Against the Machine machen ihren Namen zum Programm und covern RATM im Brass-Sound. Und das klingt dank der mit ordentlich Druck ausgestatteten Stimme von Sophia UrAstar besser als man es erwartet. Viel besser sogar. Da kann man sich neben Killing in the Name of auch gleich noch mal Guerilla Radio und Wake Up geben. ...weiterlesen "RATM-Covers: Brass Against the Machine"


Der nigerianische Childish Gambino aka Falz hat aus "This is America" ein "This is Nigeria" gemacht und den Song samt Video neuinterpretiert. Inklusive dramatischer Lagerhallen-Performance, einer auch mit Brutalität inszenierten Tanz-Choreographie und ebenso deftiger Sozialkritik.
Und ich wäre ja eigentlich dafür, dass jedes Land eine eigene Version von diesem Song bekommt. Ich liebe diesen Beat - und diesen knallharten Real-Talk.
...weiterlesen "This Is Nigeria"


Die Hausband vom NeoMagazinRoyale mit einer analogen Interpretation von Flume's fast schon legendären Disclosure-Banger - inklusive selbstgebautem Autotune-Vocals. Und klingt ganz schön gut. Stabiler Orchester-meets-Electro-Remix. ...weiterlesen "RundfunkTanzOrchester Ehrenfeld – You & Me [Cover] – Disclosure (Flume Remix)"

5


Futures - made of - Virtual Insanity. Indeed.

I covered Jamiroquai's "Virtual Insanity" using only sounds/instruments in virtual reality (HTC Vive).