1


Bushido hat einen spießigen Doppelgänger, der sich durch die Service-Wüste Deutschlands strugglet, hustlet wie ein Hipster und den Sound für Funktionsjackenträger macht. Zumindest als Troll-Account auf Twitter. Ich lachte.

...weiterlesen "Spießer-Bushido hustles like a Hipster"


Das Foto von dem Aufeinandertreffen ging schon vor ein paar Tagen rum und die ersten zwei Folgen mit Massiv und Disarstar sind auch bereits draußen. Nun gibt's das Gespräch zwischen Bushido und der Storch also auch als 30 Minuten langes Bewegtbild.
Und neben einer Diskussion darum, wer von beiden mehr für die Integration tut (lol), weist ein Gangster-Rapper eine angeblich für Gleichberechtigung kämpfende Rechtspopulistin darauf hin, dass auch Homosexuelle gleich zu behandeln sind. Didn't see that comin'.

„Warum das Ganze? Die AfD zu ignorieren, ist keine Lösung. Ihre radikalen Positionen gehören öffentlich hinterfragt, auch außerhalb von Leitartikeln. Also haben wir ihre stellvertretende Bundesvorsitzende mit Moderator Niko Backspin und „Mr. Integrations-Bambi“ Bushido an einen Tisch gesetzt. So schafft STRASSENWAHL den Spagat zwischen Politik und Jugendkultur. Anders als bei anderen Formaten zur Bundestagswahl gibt es bei STRASSENWAHL Real Talk statt Gewäsch.“

Straßenwahl Bushdio trifft Beatrix von Storch (Video)

Vom Bordstein zur Skyline in den Kletterpark zurück.

.
Bushido hat ja immer gesagt, dass er die ganze Rapszene f****n wird. Aber wer hätte schon gedacht, dass er das tatsächlich macht? ¯_(ツ)_/¯

PS: Wenn sich der erste Rapper outet, ist unsere Gesellschaft wieder ein Stück weiter. 

via