Kino+Jahresrückblick & Meine Top 15 Filme 2018


Das Jahr geht so plötzlich wie jedes Jahr dem Ende zu und das Internet ist so voll mit rückblickenden Top-10-Listen, dass ich mir gedacht habe, dass eine mehr da auch nicht schadet. Deswegen habe ich mal die 15 besten Filme zusammengesammelt, die ich(!) 2018 gesehen und aus verschiedenen Gründen mit einem Herzchen auf meiner Letterbox'd ausgezeichnet habe.
Eigentlich stehen noch Jonah Hills Mid90s, der Anime-Spiderman und MFKZ als potentielle Top18-Kandidaten auf meiner Watchlist, aber die könnt ihr ja dann selber gucken, wenn sie irgendwann irgendwo im Netz auftauchen auf DVD erscheinen und überprüfen, ob die gut genug sind, um einen verdienten Platz auf der Beste(n)-Liste zu bekommen.
Und wenn ihr dann immer noch keinen Film gefunden habt, der euch dazu bringt, sofort im Internet danach zu suchen, habt ihr hier noch den alljährlichen Jahresrückblick von Kino+ bzw. der Rocketbeans (& Steven Gätjen), die 2 Stunden über die Hochs und Tiefs der Filmwelt 2018 geplaudert haben.

Hier die 15 Trailer zu meiner Liste: Skate Kitchen, Assassination Nation, Familiye, Three Billboard Outside Ebbing Missouri, 8th Grade, A Quiet Place, Fikkefuchs, Gladbeck, The Night Eats The World, Ready Player One, Utøya 22. Juli, Bodied, Schneeflöckchen, Bomb City & CAM.














Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.