Feuerwerksverbot, Kompromisslösung & Joints für alle

Das Internet diskutiert seit Tagen, ob tonnenweise Dreck durch die Luft zu ballern wirklich der coolste Weg ist, um ein neues Jahr auf der von uns gefickten Erde einzuleiten und kommt nicht so richtig weiter an der harten Alman-Traditionen-Front.
Währenddessen frage ich mich, warum es eigentlich erlaubt ist, auf Kosten von Gesundheit und Nerven anderer drölftausend Böller anzuzünden, aber ich mir(!) nicht mal einen(!) Joint anzünden darf (von wegen Bevormundung und so). Mein Lösungsvorschlag wäre daher folgender:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.