Springe zum Inhalt

Die Dinos waren ja damals eine ganz großartige Comedy-Serie. Auch wenn das Ende, also die allerletze Folge, ja schon verstörend traurig war. Immerhin sterben mehr Hauptcharaktere als in Game of Thrones (das gilt übrigens nicht als Spoiler, ihr kennt die Geschichte der Dinosaurier genau, weil ihr Jurassic Park und In einem Land vor unserer Zeit gesehen habt). 
In Gedenken daran - und aus Langeweile - hat der YouTuber Benjamin Roberts die 90er-Show nochmal aufleben lassen. Und zwar mit einem wie für einander gemachten MashUp aus Earl (dem motherfuckin' Baumschubser) Sinclaire und The Notorious B.I.G. I'm hypnotized, yo.

.

via