Springe zum Inhalt

Vor gefühlt 100 Jahren (2013) hab' ich die erste Staffel von Attack on Titan ja innerhalb von 3 Tagen durchgesuchtet. Nun ist es endlich soweit. Sie kommt. Season fuckin' 2. Im April
Und ich bin mal gespannt, ob das Game of Thrones unter den Animes (zumindest, was das Töten von Charakteren und das Niveau betrifft) weiterhin auf dem Hype-Train fährt oder der Zug mit den neuen Episoden doch langsam ausrollt. Ich steig jedenfalls erstmal ein und freu mich mit einem breiten Grinsen auf die 2. Staffel.

"In this post-apocalytpic sci-fi story, humanity has been devastated by the bizarre, giant humanoids known as the Titans. Little is known about where they came from or why they are bent on consuming mankind.
Seemingly unintelligent, they have roamed the world for years, killing everyone they see. For the past century, what's left of man has hidden in a giant, three-walled city. People believe their 100-meter-high walls will protect them from the Titans, but the sudden appearance of an immense Titan is about to change everything."

via

Nochmal ein neuer Attack on motherfuckin' Titan Trailer zur kommenden Real-Life-Verfilmung der gehypten Anime-Serie. Und wenn der Google-Translator nicht lügt, startet der erste Film in Japan am 1. August - und der zweite (der meine Vorfreude gerade verdoppelt) am 19. September. Ich wünschte, ich könnte die Zeit vorspulen. 

via

Nachdem die ersten Bilder letztlich in irgendeiner asiatischen TV-Show auftauchten, gibt's ihn nun tatsächlich. Den allerersten Teaser zur Realverfilmung vom aktuell immer noch heißestem Shice aus dem Anime-Universum: Attack on Titan
Und auch wenn ich persönlich ja eher dem Start der 2. Staffel entgegenfiebere (wann kommt die denn jetzt endlich mal!?) als dem Kinostart der Live-Action, freu ich mich, dass das alles schon mal gar nicht so scheiße aussieht. So richtig viel Hoffnung mach' ich mir allerdings trotzdem nicht, weil Realverfilmungen ja meistens dann doch nie so gut werden wie das Original (gerade im Bereich Anime war das auch nur ein einziges mal seit immer - siehe Oldboy). Aber vielleicht wird das ja auch eine dieser Ausnahmen, die die Regel bestätigt.

via