+45°C (!!!) am nördlichen Polarkreis

38°C in Sibirien. Mittlerweile sogar + 45°C in der eigentlich für ihre klirrende Kälte bekannten Arktis. Der Klimawandel bleibt aufgrund von Kipppunkten eine unberechenbare Exponentialkurve, kickt gerade nochmal ordentlich rein und lässt den nördlichen Polarkreis wortwörtlich brennen. Nur falls ihr dachtet, dass eine globale Pandemie oder eine weltweite Wirtschaftskrise unser größtes Problem ist. 2020 möchte offenbar wirklich die ganze Welt brennen sehen.

"Our house is still on fire. Your inaction is fueling the flames by the hour."
- Greta Thunberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.