Twittwoch #26

Pünktlich zur Grill-Saison verwandelt Corona einen Billigfleischbetrieb zum Viren-Hotspot No. 1 in Europa. Während einer globalen Pandemie und weltweiten Demonstrationen gegen Polizeigewalt ist das größte Problem unseres Innenministers, dass er einen Satire-Artikel nicht lustig findet. Und in Stuttgart ist derweil tatsächlich auch mal irgendwas passiert. Die gute Nachricht: Die Hälfte dieses übertrieben beschissenen Jahres haben wir überstanden. Die schlechte: es gibt noch eine Zweite. Twittwoch #26.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.