Die Geschichten, die das Leben schreibt, haben einen miesen Autor

Aus einem Interview mit Sci-Fi-Autor William Gibson (Neuromancer) auf Zeit Online. Tja. Wird wohl Zeit, dass die Welt bzw. das Leben mal einen neuen Drehbuchautoren bekommt. Die beiden Southpark-Typen waren jetzt ja lange genug dran.


via utopienterweb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.