Tempus | If you could stop the world for 60 seconds – what would you do?

Ein 4-minütiger Sci-Fi-Short über eine Minute, in der nur eine einzige Sekunde vergeht - und zwei Timebandits à la Bonnie & Clyde. 
Als Kurzfilm fühlt sich die Story allerdings eher wie Zeitverschwendung an. Deshalb solltet ihr ihn vielleicht lieber als sehr langen Teaser sehen. Das ist er nämlich auch. Zumindest, wenn sich wer findet, der daraus einen 90-Minüter macht. Mal gucken, was die Zeit so bringt.

"A proof of concept short film (from Jes Bickhart & John Bashyam), TEMPUS tracks Sam and John, a millennial Bonnie and Clyde and engineering protégées, who build a device that can slow down time. For their first major test, being under 21, they attempt to lift booze from the local drug store before the big party."

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.