Springe zum Inhalt


Soso. Die Moderatoren von Sky haben anscheinend so einen harten Job, dass selbst das Umrühren des knapp 30cm entfernten Kaffees körperlich einfach zu anstrengend ist. Gut, dass es jemanden gibt, der sich rührend um ihn kümmert. Sonst könnte der arme Moderator ja gar nicht überleben.

Und in weiser Voraussicht hat Shahak Shapira gleich mal eine Jobanzeige für Sky gebastelt, falls der alte Kaffeeumrüher keine Lust mehr hat, Kaffees umzurühren. Ohne gibt es schließlich keine Sendung.

Er ist eigentlich gar kein Praktikant, sondern ein Social-Media-Redakteur, er hat aber immerhin eine eigene Fanpage unter jenem "ehrenvollen" Titel. Aber egal - er macht seinen Job auf jeden Fall hervorragend, wie ich finde. So und nicht anders muss man doofe Kommentare auf Facebook auskontern. 
Trifft nicht nur genau mein Humor, sondern auch alle Verschwörungstheoretiker und Möchtegernnazis zugleich - und zwar direkt ins Gesicht. Mit einem Hammer. Von Hulk. Zweimal.

via