Ein neues Video von Alexander Lehmann (der Typ mit dem fantastischen Überwachungsvideo), das gerade bei der aktuellen re:publica Premiere feierte. Diesmal dreht sich alles darum, dass ein freies, faires und bezahlbares Internet unbezahlbar ist. Und das unterschreibe ich in jedem Fall auch. Denn das Internet ist ja irgendwie auch mein halbes Leben. 
In seinem schick animierten Video räumt Alexander die immer gleichen Argumente der Netzneutralität-Gegner gekonnt aus dem weg und zeigt euch, wie auch ihr aktiv werden könnt. Nämlich unter folgendem Link: savetheinternet.eu

via