Man merkt eigentlich kaum noch einen Unterschied. Die perfekte Imitation eines unperfekten Menschens.

Die CDU hält sich nach ihrer Zerstörung trotzdem weiter für die geilste Partei der Welt und schmückt sich sich auf Twitter mit fremden Federn (u.a. feiern sie sich für den Atomausstieg lol). In der 11-seitigen PDF lassen sich zudem jede Menge der eigentlich Rezo vorgeworfenen Fake-News finden (hier wissenschaftlich debunked), weil sie offenbar denken, dass die "Kids" das eh nicht mitkriegen. Tja. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das morgige Wahlergebnis.

CDU: Hallo junge Wähler was wollt ihr
Junge Wähler: Ein freies Internet und Klimaschutz bitte
CDU: Bezahlt unsere Rente und haltet das Maul
Junge Wähler: Die Zerstörung der CDU I & II
CDU: 😱


Der vermutlich ehrlichste Wahlwerbespot für die Europawahl, der euch indirekt erklärt, warum es so wichtig ist, dass wir morgen alle unser Kreuz an der richtigen Stelle machen. Denn nur so können wir nämlich bewirken, dass die EU - besetzt mit den richtigen Leuten - nicht mehr so scheiße ist, wie sie momentan eigentlich ist. Und falls ihr lediglich mehr satirische Beiträge übers EU-Parlament sehen wollt - Nico Semsrott hat versprochen, regelmäßig Videos aus Brüssel zu drehen, wenn ihr die Partei wählt. Just sayin'.

via


Von GZSZ zum Bohemian Browser Ballett: Jo Gerner als Nazi, der eigentlich nur ein besorgter Bürger ist, der eigentlich ein Nazi ist, der eigentlich Wolfgang Bahro heißt und ein gar nicht mal so schlechter Schauspieler ist.


Während die dpa gerade verkündet, dass Österreich alle rechten FPÖ-Minister entlässt und quasi den braunen Müll rausbringt, feiert man in Graz nochmal mit russischen Oligarchen. Diesmal aber ohne Kameras. ;o)


Hazel Brugger ist nicht nur als Comedian so erfolgreich, dass sie es selbst gar nicht mehr nachvollziehen kann, sie moderiert auch ein ganz wunderbares YouTube-Format, in dem sie sich fragt: Deutschland, was geht!?
Alle bisher 20 Episoden gibt's als Playliste. In der neuesten Folge fährt sie mit Nico Semsrott Achterbahn. Und wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar den dauerdepressiven Kapuzenpulli-Politiker kurz lächeln sehen. Schockierende Bilder. ;o)

Deutschland Was Geht ist eine ab 2019 wöchentlich erscheinende Dokureihe, in der Hazel und Thomas kuriose Orte und Veranstaltungen in ganz Deutschland präsentieren. Neue Folgen erscheinen immer sonntags um 12 Uhr.

Selten ein Bild gesehen, das den EurovisionSongContest so perfekt zusammenfasst wie dieses.


Tja. Dumm gelaufen. Da willst du als Nazi korrupte Nazi-Ding tun, um an Geld und Macht zu kommen und dann bekommst du weder das eine noch das andere und landest gef*ckt auf PornHub. Zurecht(s).

Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ist von allen Ämtern zurückgetreten. Der 49-Jährige zog damit die Konsequenzen aus der Affäre um ein brisantes Video, das 2017 heimlich auf Ibiza aufgenommen worden war. Es zeigt, wie Strache einer angeblichen russischen Oligarchin für Wahlkampfhilfe unter anderem öffentliche Aufträge versprach, sollte die FPÖ an die Regierung kommen. (focus)

Apropos:


via


Das NeoMagazin und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat haben sich tatsächlich zusammengetan und präsentieren ihre gemeinsame Kampagne zum 70-jährigen Jubiläum unseres wunderschönen Grundgesetzes, das als Mini-Version auch bei mir im Regal steht: Happy Birthday, Grundi. We love you like a Panda.

Grundgesetz. Unfickbar seit 1949.


Passend zum Wochenende, an dem ihr bestimmt mal wieder in einen Club steppt, weil ihr ja nicht jedes Wochenende eine Serie nach der anderen vom Sofa aus durchbingen könnt, informiert euch ZDF Kultur über Electronic Dance Music. Damit ihr auch gut vorbereitet seit auf der Tanzfläche und nicht nur so da steht wie ein ungebildeter Kulturbanause. Und falls hier selber ein supercooler DJ sein wollt und die Hits auflegen möchtet - hier die aktuelle Playliste von David Guetta:

Auf Punkt 4 wäre ich von alleine vermutlich nicht gekommen, klingt aber durchaus einleuchtend.

1


Die Cannabis-Legalisierung rückt gefühlt immer näher, lässt aber vermutlich trotzdem noch einige Jährchen auf sich warten. Stattdessen holt und ballert die SPD das Ketamin raus. Zumindest auf diesem familienfreundlichen Plakat-Fake.

via