Ob nun die Politik oder Zuschauer durch mittlerweile mehrere tägliche Podcasts, die Abrufzahlen von so manchen großen Influencern übertreffen, alle hören gerade - zurecht - auf sie: die Wissenschaft. Christian Drosten, Alexander Kekulé, Marylyn Addo, das sind die Namen der Stunde.
Jon LaJoie, seines Zeichens YouTube-Legende hat diesen so wichtigen Menschen einen ganzen Song gewidmet und bedankt sich fürs anspruchsvolle und hohe Nerd-Level, das sie an den Tag lagen. Und ich finde es in dieser absolut beschissenen Situation immerhin erfreulich, dass sich aktuell so viele Menschen für die Wissenschaft begeistern und alle endlich mal denen einen Ohr schenken, die wirklich Ahnung haben. Oder wie Jesse Pinkman sagen würde: Yeah, Science!

1

Falls jemand einen Passierschein braucht, um auch ganz offiziell vor die Tür gehen zu dürfen. In Barsinghausen hat man das getan, was bei diesem Wort alle im Kopf haben und gedenkt der Tage dem verstorbenen Comic-Helden Albert Uderzo mit dem berühmten Passierschein A38. Passt ganz gut in diese verrückte Zeit.


Zwischen all' den fürchterlichen Schlagzeilen die bisher bittersüßeste Headline zur Corona-Pandemie, die übrigens nicht aus dem Postillon stammt (sondern vom Independent). Und sie zeigt sehr deutlich, wie schnell ein dummer Virus die ach so schlaue Menschheit einfach überholen kann. Vor allem, wenn er in einem Land ausbricht, in dem der Präsident extrem langsam im Kopf ist.

A business conference focusing on coronavirus has reportedly been cancelled to avoid spreading the virus. The Council on Foreign Relations (CFR) cancelled a roundtable conference which was meant to take place on Friday, alongside other in-person conferences scheduled between 11 March and 3 April around the US.

Das Corona-Virus hat sich weiter ausgebreitet und es bis in die Hamburger Grill-Station und damit auch an den nordischen Stammtisch von Dittsche geschafft. Chefvisite mit Unterhosen-Gummi & Kaffee-Filter uff'm Kopp.


via

Eine kritische Medienanalyse, in der ihr ein ganzes Semester Irgendwas-mit-Medien studiert. In nur 52 Sekunden.

Don't believe everything they tell you. Unless they are telling you they are lying.

Es lohnt sich übrigens auch, Til Reiners länger als 35 Sekunden zuzuhören. Zum Beispiel in seinem Comedy-Programm Auktion Mensch, in dem ihr das 1 1/2 Stunden lang tun könnt, wenn ihr es euch z.B. ganz antikapitalistisch umsonst auf YouTube anguckt. Danach wisst ihr dann wirklich alles über den Kapitalismus, was ihr wissen müsst und habt trotzdem nicht mehr Geld als vorher. Tja.

...weiterlesen "Til Reiners erklärt euch in 35 Sekunden den Kapitalismus"

So lautet übrigens auch der Titel einer wunderschönen Arte-Doku und wie wir alle wissen, hat Arte immer recht.

via


Es gibt anscheinend ein bzw. sogar drei Highlmittel gegen den Corona-Virus: Drogen, Drogen und nochmal Drogen. Leider leider sind das alles wieder mal Fake-News, die sich bei dem Thema ja passenderweise verbreiten wie ein Virus.
Aber so ein bisschen Placebo kann ja sicher auch nicht schaden. Und wenn man sich Lügen lange genug einredet, werden sie ja angeblich auch wahr. Insofern müsst ihr diese 3 Meldungen einfach nur oft genug lesen und dann könnt ihr mit diesen Infos euer Immunsystem stärken, indem ihr euch ein sehr schönes Wochenende macht. ;o)

PS: Und bitte schön die Hände waschen. Davor, danach und überhaupt.

Original und Fälschung! from r/de


Ich weigere ich mich trotz dieses guten Memes ja, Friedrich Merz als Brain zu bezeichnen und finde sogar Mr. Burns wesentlich sympathischer als diese leider durchaus gefährliche CDU-Fratze, die heute schon wieder rassistische Kackscheiße von sich gegeben hat und wohl der letzte Mensch ist, den ich mir als Kanzler wünsche. Hoffen wir mal, dass der Plan die Weltherschaft an sich zu reißen wieder mal scheitert und der kleine Philipp am Ende irgendwie alles versaut. Narf.


Mein aktueller Lieblings-Internet-Snack für den kleinen Hunger zwischendurch: das Subreddit /r/Kopiernudeln/. Kopiernudeln, das sind im Prinzip zum Meme gewordene lange Kommentare, die im Internet viral gegangen sind oder zumindest das Potenzial dazu hätten (z.B. die CRAFT-Facebook-Rede von Til Schweiger, die Dönerlovestory von Ali oder der legendäre Dabbing-Kommentar vom 13-jährigen Lorenzo). Ganz klarer Favorit ist bei mir derzeit dieses nostalgische Zeitdokument aus dem Jahr 2016, das die Sage von 1 Omer erzählt. Bon Appetito, liebe Pasta-Freunde.

Erlebnis im Zug from r/Kopiernudeln


...weiterlesen "Copypasta: Kopiernudelflavor 🍜"


Normalerweise mag ich ja weder Werbung noch Football noch Anwälte, aber Isaacs & Isaacs haben mich mit diesem Trailer für die nächste Star-Wars-Serie einfach überzeugt. Mit Abstand der beste Superdingsbums-Spot dieses Jahr.

1


Falls jemand immer noch denkt, dass Hacker grundsätzlich fiese im dunklen Keller hockende Kriminelle mit Sturmmase aufm Kopp sind, die ausschließlich die Bankensysteme crashen oder Regierungen lahm legen, um sich zu bereichern. Dem ist nicht so. Get over your Vorurteile.

Der inzwischen entlassene Verkehrsminister Vladimír Kremlík hatte für die Entwicklung der digitalen Autobahnvignette 400 Millionen Kronen (rund 16 Millionen Euro) ausgeschrieben und war dafür heftig in die Kritik geraten. Das nun erstellte System "Faire Vignette" soll sie dagegen kostenfrei erhalten, erklärte der Organisator des Hackathons, Tomáš Vondráček. (heise)