Ein kleines Musikvideo-RoundUp. Denn Musik kann man ja am Wochenende immer gebrauchen, habe ich mir sagen lassen. Los geht's mit Marteria, der kein Bock mehr auf Geld hat und es daher in Afrika verbrennt. Dann Audio88, der kein Bock mehr auf Spasten hat und die erste Auskopplung aus seinem neuen Album droppt. Und zum Schluss führt uns Käpt'n Peng und seine Tentakel von Delphi durchs poetisch klingende Spiegelkabinett. Woche aus, Mucke an.

Über das Leben. Über Kreise. Und warum nicht alles rund ist läuft. Poesie der andersförmigen (bzw. peng'schen) Art.

via