Springe zum Inhalt

.

Weil die neueste Game of Thrones Folge eines der besten Enden der ganzen Serie hatte, muss das einfach hier hin. Etwas Humor tut ja nach diesem emotionalen Ritt auch ganz gut. Trotz kleiner Spoilergefahr (eigentlich versteht ihr das nur, wenn ihr die aktuelle Folge gesehen habt). Und einem leicht genervt wirkendem Hodor.

Und wenn ihr wirklich einen Spoiler wollt: hier ein Reactionvideo, wenn ihr doch nochmal das Bedürfnis habt zu weinen.

via


Hodor ist in Game of Thrones ja ein bisschen das, was Timmä (ääää!) für South Park ist. Und neben Everybody's Darling Tyrion und der kleinen Arya ist er auf eine seltsame Art und Weise auch sowas wie mein Lieblingscharakter. Irgendwie.
Und vielleicht nicht deswegen, aber sicher aus ähnlichen Gründen, hat Eclectic Method ihm nun auch noch seinen eigenen Soundtrack (mit einem recht simpel zu merkendem Text) gebastelt. Ganz nebenbei ist es wahrscheinlich auch die bisher freakigste Variante der Game of Thrones-Melodie, die ich bisher gehört hab.