Hass ist ihr Hobby. Eine Doku aus der 5 teiligen Rabiat!-Reihe, die gestern in der ARD lief und den Drachenlord ins Fernsehen gebracht hat. Ein 45-minütiger Cybermobbing-Höllentrip ins Drachengame, Siff-Twitter und Trolling mit Auswirkungen im Real-Life. Leider ohne Interview mit dem "Star" der Reportage, der dafür aber auf seinem Kanal sein Statement dazu abgegeben hat.

Die restlichen 4 Filme aus der Doku-Serie vom Y-Kollektiv gibt's sowohl in der Mediathek als auch bei YouTube und bette ich hier gleich mal mit ein: ...weiterlesen "ARD-Doku: Hass ist ihr Hobby | Cybermobbing, Drachenlord & Siff-Twitter"


Der Kanadier Shane Koyczan mit seinem poetischen Beitrag zum Thema Cybermobbing und Trolle. Und er spricht darin, auf ziemlich bittere (und irgendwie schöne) Weise, teils sehr traurige Wahrheiten an.
Vielleicht sollten wir uns einfach alle mal etwas stärker darum bemühen, ein bisschen mehr Liebe im Internet zu verbreiten - statt immer nur gegen alles und jeden zu haten. Schließlich kann man das, was wir im Video gelernt haben, auch andersrum anwenden.
Und genau deswegen könnt ihr zwar mit nur einem negativen Kommentar einen Menschen kaputt machen; ihr könntet aber auch (das lassen und) genauso gut einen anderen Menschen mit einem positiven Feedback glücklich machen. Ihr habt die Wahl.