Springe zum Inhalt

The Ocean is on Fire đŸŒŠđŸ”„

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Erst brannten die WĂ€lder. Dann die Artkis. Die Antarktis. Und nun steht auch noch das fukking Meer in Flammen. Denn anscheinend macht auch der Golf von Mexiko jetzt Wahlwerbung fĂŒr die GrĂŒnen. Oder der Menschheit war eine weltweite Pandemie einfach noch nicht dystopisch genug, weshalb sie zusĂ€tzlich noch ein Tor zur Hölle erschaffen hat, das apokalyptischer aussieht als in jedem Hollywoodfilm.
Und wĂ€hrend versucht wird, das Wasser mit Wasser zu löschen, warte ich jetzt darauf, dass entweder Cthulu emporsteigt - oder Laschet sagt, dass wir mit brennenden Meeren nun mal leben mĂŒssen, um unseren ach so tollen "Wohlstand" zu bewahren. This is fine, I guess.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.