Taby Pilgrim – Pilgerreise

„Na? Habt ihr auch so Bock auf ein im Studentenwohnheim in Eigenproduktion aufgenommenes ‚Deutsch‘ ‚Rap‘ ‚Album‘ mit gekauften Beats und uninspirierten Texten voller schlechter Wortwitze? Ich auch nicht, aber so funktioniert die Welt nun mal.“

Taby steigt vom synchronisierenden und sarkastischen Fangirl auf Twitter zur Rapperin mit kommendem Albumrelease empor und ich finde das war eine ganz vorzügliche Entscheidung. Könnte ziemlich gut werden, das Ding, das da irgendwann im Mai kommt. Ich freu mich jedenfalls auf die Pilgerreise durch den Kopf dieser Frau.

Gott, gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen
Den Mut, den Leuten nicht ‘nen Haken unters Kinn zu geben
Und die Weisheit, dass im Internet nur Scheiß geschrieben steht
Zieht bequeme Schuhe an, das wird ‘n weiter Weg

1 Kommentar

  1. Pingback: Musikvideo: Taby Pilgrim – „PSA“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.