SparkShorts | Pixar goes YouTube


Pixar hat die SparkShorts ins Leben gerufen, in denen Indie-Animators ihr Können auf YouTube unter Beweis stellen dürfen, was uns zur folgenden guten Nachricht bringt: In Zukunft gibt es mehr kostenlose Pixar-Kurzfilme für alle. Yäy. \o/

Following their run at El Capitan, these three new shorts will be available on the Disney•Pixar YouTube channel. “Purl” hits the YouTube channel on Feb. 4, followed by the YouTube and YouTube Kids debuts of “Smash and Grab” on Feb. 11, and “Kitbull” on Feb. 18.

"Diversity and inclusion are at the heart of SparkShorts." (Quelle: Pixar)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.