Jihad auf deutschen Straßen: #MuslimeStarten2019

#MuslimeStarten2019: Während die meisten sich noch von der traditionellen Silvesterknallerei auskatern oder ihre allerletzten Böller verballern, greifen etliche junge Muslime ebenso traditionell am Morgen danach zum Besen und räumen den ganzen Dreck in D-Land auf, der zuvor wild durch die Luft geschossen worde. Echte Ehrenmänners.

Der Begriff Dschihad [dʒiˈhaːd] (arabisch جهاد Dschihād, DMG ǧihād ‚Anstrengung, Kampf, Bemühung, Einsatz‘;[1] auch Djihad oder gelegentlich in der englischen Schreibweise Jihad) bezeichnet im religiösen Sinne ein wichtiges Konzept der islamischen Religion, die Anstrengung/den Kampf auf dem Wege Gottes (al-dschihādu fī sabīli Llāh / الجهاد في سبيل الله / al-ǧihādu fī sabīli Llāh).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.