Springe zum Inhalt

Kurzfilm: The Inksect | Kafkaeske Dystopie

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Ein kafkaesker und oscarreif animierter Kurzfilm über eine dystopische Zukunft, diktatorische Unterdrückung und Kunstfreiheit. Und zurecht mit unzähligen Preisen überhäuft.

In a distopian world where books are banned and fossil fuels completely consumed, the ruling corporations confiscated all the books to burn them and generate energy. However, in New York City there is an underground group of ex scientists, writers and artists who remember the books and risk their lives to find and save them from being destroyed.
They are are known as The Inksect, and this is the story of how Pikes, one of them, ends up finding something even more important than the books: paper and a pen.


via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.