The Greasy Strangler (Trailer) | Eine Ekel-Horror-Komödie mit pinken Körperflüssigkeiten und tropfendem Fett

The Greasy Strangler. Eine Fäkal-Horror-Komödie, die u.a. von Elijah Wood und der Firma hinter Turbo Kid (bester Film ever!) produziert wurde und mich damit eigentlich schon hatte. Es geht um irgendwas mit einem Frauenduell zwischen Sohn und Vater, pinken Körperflüssigkeiten aus allerlei Öffnungen und einem Psychopathen, der vor Fett nur so trieft (true story). Klingt alles sehr, sehr weird. Aber ich mag's ja zum Glück weird.
Der auf vielen Festivals für Schocks und Ekel gesorgte Film soll dann am 7. Oktober in die Kinos kommen (zumindest in den USofA). Und steht ab sofort auf meiner Watchlist.

Directed by Jim Hosking, THE GREASY STRANGLER is a surreal, midnight-horror comedy produced by Timpson Films (Turbo Kid, Deathgasm), Drafthouse Films (distribution arm of cinephile-serving Alamo Drafthouse Cinemas), Rook Films (Kill List), and Elijah Wood’s production company SpectreVision (A Girl Walks Home Alone at Night, Cooties). World Premiered in the 2016 Sundance Film Festival Midnight Section.


via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.