HELP | Ein 360°-Google-Kurzfilm und Godzilla outta Space

.

Futuristic Shice. Der vielleicht beste 360°-Film, der sich bisher im Internet befindet. Von Google natürlich. Und müsste man eigentlich wirklich auf einer VR-Brille sehen, damit das GodzillAlien euer Hirn richtig f**kt. Ein Smartphone tut es aber zur Not erstmal auch (und sogar aufm PC sieht's unglaublich beeindruckend aus, auch wenn so das Umhergedrehe natürlich nicht so flutscht).
So ungefähr könnte die Zukunft des Kinos aussehen. Oder zumindest die von Kurzfilmen.

Google Spotlight Stories has created a new mobile format for storytelling that pushes what’s technically and creatively possible, by engineers and artists.

In the context of recent immersive or virtual reality (VR) productions, ‘HELP’ is groundbreaking in that it combines live action and computer graphics in a 360 environment, creating an action-driven story deploying cinematic quality visual effects. 


Hier noch das Making-Of:

.
via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.