Springe zum Inhalt

IndieTycoonGame: Punch Club (aka VHS Story) | Der Pixelboxtrainingsimulator im 90s-Style

Tolles Indiespiel der russischen Spielefirma Lazy Bear Games, die einen Boxtrainingsimulator in nostalgischer Retro-Pixelgrafik gebastelt haben. Ihr spielt einen angehenden Boxer à la Rocky und müsst euch vom Straßenkämpfer zum Champion hocharbeiten, in dem ihr richtig trainiert. Dafür müsst ihr nicht nur zusehen, wie ihr an Muckis rankommt, um z.B. Krokodile zu vermöbeln, sondern auch an Geld. Das Fitnesscenter ist schließlich nicht die Wohlfahrt und auch eure Tiefkühlpizzen bezahlen sich nicht von alleine. 
Im Spiel steckt nicht nur wegen stilechten Grafik viel Liebe zum Detail und wer aufmerksam ist, wird um sich herum jede Menge kleiner Anspielungen auf die Popkultur der 90er entdecken. Neben Apu, dem Supermarkthändler, ein paar Turtles-Outfits und Mr. Proper haben sowohl Jay & Silent Bob, Tyler Durden und die beiden Gangstaz aus Pulp Fiction in Punch Club ihren Auftritt. Gibt's für 'n 10er auf Steam.


via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.