Springe zum Inhalt

Dietmar aus Heidenau hat nichts gegen Flüchtlinge, aber…

.

Dietmar aus Heidenau in einem seiner hellsten Momente. Und wenn ich ihn richtig verstanden habe, ist er insgeheim neidisch darauf, dass es Anderen noch schlechter geht als ihm. Seine Forderung: Ausländer sollen hier gefälligst arbeiten, sich aber auf keinen Fall einen Job suchen. 
Und ich bedauere ein bisschen, dass das kein Satire ist. Dann wär sie nämlich wirklich lustig. So tut es eher weh. 

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.