Springe zum Inhalt

Nils Frahm Live-Session | All Melody & #2

.
Nils Frahm ist einer der wenigen Künstler, die ich schon ganz oft live gesehen habe, obwohl ich selber keinen einzigen Song von ihm kenne. Ich fand' ihn aber auf allen Festivals, wo ich ihn gehört hab, immer verdammt gut. Vielleicht hier und da ein bisschen zu melancholischruhig, aber dafür auch sehr sehr schön. Und eben irgendwie anders (ich mag anders). 
Diese Woche war der Hamburger Artist bei Resident Adisor zu Gast und hat dort zwei neue Songs performt. Und dank dem Videotitel weiß ich dann jetzt auch mal die Namen der gar nicht mal so schlechten Tracks: All Melody, danach #2.  

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.