Springe zum Inhalt

Was die Polizei in Hamburg bei den Personenkontrollen im Gefahrengebiet so gefunden hat

 Eigentlich post ich hier ja nur Videos. Angesichts dieser phänomenalen Liste, mach ich aber mal eine Ausnahme:

Diese ganze Gefahrengebiets-Situation in Hamburg fand ich ja nicht nur merk-, sondern auch sehr fragwürdig. Beim Betrachten der aufgelisteten Dinge, die die Polizei bei den unzähligen Personenkontrollen fand, erkenne aber nun auch ich die wirklichen Gefahren und nehme alles zurück.
Mensch! Was da alles für bedrohliche & beunruhigende Gegenstände eingezogen wurden. Kaum auszumalen, was jemand mit Farbspraydosen, Petersilie, Aufklebern, Klobürsten, Zelten & Kleister hätte anstellen können. Ich finde es zudem auch sehr bedenklich im Winter einen Schal und Handschuhe bei sich zu haben - wo kommen wir denn da hin!
Mein Favorit ist allerdings die Haushaltsrolle in Alufolie eingewickelt, innen ein Zettel mit der Aufschrift "Peng". Da hat sich der ganze Aufwand doch richtig gelohnt, oder?



Liste via kfm & publikative
Bild via urbanshit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.