Eben noch die wortspielerischen Fotos vom Vagabunten verbloggst, schon folgt ein Video. Und zwar von einem Trump-O-Lin, mit dem man die Visage des US-Präsidenten mit beiden Füßen treten bespringen kann. In your face, Donald.


Eine kleine, leicht philosophische Reise einer sprungfreudigen Gruppe aus Dänemark (nicht Schweden). Inklusive teils sehr hübschen Naturaufnahmen und etlichen Trampolin- und Klippensprüngen in Slow Motion. Und das in 'nem ziemlich schicken Video.

"We always seek new places, new people, new adventures. But in the end, we're standing alone on the edge - ready to jump. Ready to feel alive." 

via