Springe zum Inhalt

.

Eine kleine Trailerparade, weil ich keine Lust hatte, das einzeln zu verbloggsen. Angefangen mit der Buchverfilmung über Plattenlabels, einer großen Menge Drogen und einer kleinen Menge Sex: Kill your Friends. Der Film soll, warum auch immer, nicht in die Kinos kommen, sondern gleich auf DVD - und zwar am 18.03. Im Trailer taucht übrigens für eine Sekunde auch Moritz Bleibtreu auf (nice!). 
Eine Trailerlänge runter geht's dann weiter mit Hunt for the Wilderpeople, dem neuen Film von Taika Waititi (u.a. What we do in the Shadows) über einen dicken Jungen und einen grimmigen "Onkel". Das Ding kommt vom Sundance, läuft am 31.03. in den USofA an (hierulande gibt's leider noch kein Datum) und sieht aus, als könnt's durchaus witzig werden. 
Zum Abschluss bekommt ihr noch den 1. Ghostbusters-Trailer, zu dem ich wohl nix weiter erklären muss. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich Lust darauf hab, freue mich aber darüber, im Trailer Slimer entdeckt zu haben. Schauen wir mal (oder auch nicht, mal schauen).

.

.
viavia & via

.

Zumindest laut Ghostbusters II. Von daher solltet ihr den Valentinstag besser sein lassen und euch in die nächste Bar machen. Das wäre ohnehin mein Tipp fürs aktuelle Datum gewesen. Auch ohne Weltuntergangsstimmung.

via