Springe zum Inhalt

The Never-Ending-End

Vermutlich hatten wir uns den "Weltuntergang" ja alle etwas weniger langsam und vor allem aufregender vorgestellt. Mit coolen Explosionen statt ständigen Wiederholungen von immer den gleichen Debatten, die wir jetzt teilweise seit einem Jahr oder nach einem Jahr wieder exakt genau so führen, was alles noch langweiliger macht und bewirkt, dass sich die Pandemie inzwischen wie eine Never-Ending-Story anfühlt. Naja. Es kann nur besser werden. Oder viel schlechter. Heutzutage weiß man das ja scheinbar nie so genau. Aber man soll ja positiv bleiben im Leben - also, außer man macht 1 Corona-Test.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.