Wir schreiben das Jahr 2020

Wir schreiben das Jahr 2020. Das Klima auf der Erde hatte sich verändert und Kinder der ganzen Welt vereinten sich, um gegen politische Mächte und für ihre Zukunft zu protestieren. Doch bereits in den ersten Monaten breitet sich in China ein bisher unbekannter Virus aus, der angeblich von einer Fledermaus übertragen wurde und löst binnen weniger Wochen eine weltweite Pandemie aus, die plötzlich zu panischen Hamsterkäufen führt.
Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel werden quasi zur neuen Währung. Menschen streiten sich um Klopapier. Europa entwickelt sich währenddesen zum Epizentrum des Virus, nach und nach werden Schulen, Geschäfte und Grenzen geschlossen. Menschenmassen werden offiziell untersagt, um die Ausbreitung des Virus mit allen Mitteln zu stoppen.
Die Börse bricht zusammen und die Wirtschaft steht vor einer vermutlich nie dagewesenen Finanzkrise. Einige Länder rufen den Notstand aus und verhängen sogar Ausgangssperren. Manche Menschen werden in Quarantäne geschickt und Regierungen empfehlen, unter sozialer Isolation weiterzuleben. Die Todeszahlen steigen dennoch weiter in die Höhe, da zu viele die unsichtbare lauernde Gefahr nicht ernst nehmen und das Virus leichtertig weiter verbreiten. Die ersten Krankenhäuser sind überfüllt, das Gesundheitssystem steht kurz vorm Kollaps und ich kann immer noch nicht fassen, dass das alles keine Sci-Fi-Geschichte ist...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.