Springe zum Inhalt

Die EP vom HipHop-Doktor: Das Ding ausm Sumpf – Expedition 1


Für mich ein Mix aus Blumentopf und Deichkind, für andere ein Mix aus Käpt'n Peng und Marteria: Das Ding ausm Sumpf. Der nächste promovierte Deutschrap-Doktor nach David P, Holunder & Lady Bitch Ray, der offenbar sehr gute Produzenten gefunden hat (u.a. Sorgenkind) und euch antikapitalistischen, politischen und trotzdem gut ballernden HipHop aus München serviert. Meine neue, eigentlich schon ein Jahr alten und endlich mal nicht cringy klingenden Klima-Protest-Hymnen aus der Expedition-1-EP: Wer, wenn nicht wir (WWNW) & Draußen bei den Windrädern. ?

"Mit dem Herz in der Hand und dem Kopf durch die Wand."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.