Deutscher Producer veröffentlicht ein Album für den Super Nintendo


Electro-Producer und Hamburger Remute hat nach seinem Album für den SEGA Genesis auch eins als SNES-Cartrige gemixt. Freshe Retrosounds für die Nintendo-Konsole der Kindheit als nostalgisches Gesamterlebnis. Und angeblich das erste seiner Art. Nice one.

'The Cult Of Remute' is the first ever plug and play music album on a SNES / SFC cartridge and Remute's 10th album. 16 songs (+ 2 bonus tracks) + code and eye-candy by talented SNES-programmer Molive.
And yes: songs get played back by the console's SPC700 soundchip in realtime - no microSD, no USB, no WAV-file streaming. Just pure chip. 🙂


3 Kommentare

  1. Pingback: Kleinigkeiten

  2. Pingback: The Cult Of Remute: SNES Music on Cartridge | ZWENTNER.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.