Tua – Wenn ich gehen muss | Das ist kein Musikvideo

Ich mag seine Musik. Sehr. Und nach dieser Aktion mag ich Tua sogar noch ein bisschen mehr. Denn es gibt nun mal weitaus wichtigere Dinge als einfach nur Musik rauszuhauen. This is real HipHop. Viel Liebe für dieses Statement. 🖤

Hi Freunde,
mein Lied „Wenn ich gehen muss" hatte für mich immer einen besonderen Wert. Der Text kam mir nur wenige Minuten nach dem Tod meines Vaters und trotzdem geht es darin nicht um Trauer, sondern um Trost, um eine Perspektive. Das Lied geht nicht um mich, sondern ich möchte es in den Dienst derer stellen, die es brauchen. Als neulich Leute von sea-eye und der Agentur Jung von Matt an uns herantraten und meinten, sie hätten ein dringendes Anliegen, kamen mir genau diese Gedanken wieder hoch und ich war sofort dabei.
Sea-Eye (mit ihrem Schiff "Alan Kurdi", vom Vater des namensgebenden, ertrunkenen kleinen Jungen so getauft) ist eine der wenigen NGO's, die im Mittelmeer Seenotrettung betreiben. Das heißt, das sind ein paar der wenigen Menschen, die das überhaupt tun. Auf der anderen Seite sind 2019 noch immer an die 1000 Menschen direkt vor unseren Grenzen ertrunken, vor den Augen aller, muss man eigentlich sagen. Genau darum geht es bei unserem Musikvideo: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass das Thema unter keinen Umständen erledigt ist oder von selbst läuft. Es sind Spenden wie deine, die es möglich machen, dass die "Alan Kurdi“ in See stechen und Menschenleben retten kann. Es sind Leute wie du und ich, die sich dort gerade machen und Aufgaben übernehmen, die eigentlich Staatssache wären. Einige dieser Leute durfte ich kennenlernen und ich möchte euch ein paar davon hier in den kommenden Tagen vorstellen, als Steckbriefe und auch in einem kleinen Video.
Ich würde mich freuen, wenn ihr dem Thema wieder etwas mehr eurer Aufmerksamkeit entgegenbringt. Liked die Seite der Sea-Eye, sie dokumentieren ihre Arbeit. Und bitte spendet.
Wir spenden selbstverständlich alle Einnahmen, die ab jetzt über Streaming oder Download von „Wenn ich gehen muss“ rein kommen. Auf meiner .WAV-Tour wird es eine Spendenkasse für die Sea-Eye geben und Chimperator wird den Gewinn ihres 20-Jahre-Jubiläumsevents auch komplett spenden.

https://sea-eye.org/tua/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.