Goth Metro Life


Kopenhagen hat es verkehrstechnisch nicht nur als Fahrradwelthauptstadt drauf, sondern hat scheinbar auch verstanden, wie man für öffentliche Verkehrsmittel richtig wirbt. Zum Beispiel mit diesem extrem gut gelaunten Werbeclip.

The new Copenhagen Metro is open. 17 new stations all around the city. This means millions of new journeys and thousands of new travelers, which also means that your chances of meeting someone famous has just increased, but so has your chances of meeting your Ex.

1 Kommentar

  1. Pingback: Goth & Metro & Candy: F*ck, it’s annoying to be happy! bei Seitvertreib

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.