Die RAPTEI | Die Partei startet einen Rap-Song-Contest


Die Partei sucht swaggy Dudes mit Attitude, die Politik noch richtig real keepen und bringt einen Rap-Contest an den Stizzle, in dem ihr eure sehr guten HipHop-Skills an den Wähler bringen könnt. Die Jury besteht u.a. aus MC Sonneborn & Deichkind. Yo yo yo.

Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, kurz Die PARTEI, hat die Zeichen der Zeit erkannt: CDU-Wähler sind alt und können bald nicht mehr wählen – um in Zukunft Wahlerfolge zu sichern, muss man sich als Partei an die Jugend anbiedern und was außer Internetpornos spricht Jugendliche mehr an als Hiphop? Diese Frage war rhetorisch. Nichts. Daher wird aus Die PARTEI Die RAPTEI. Weil innerhalb der Partei Die RAPTEI nur wenige rappen können und leider niemand gut, wird sich über einen Contest der Content quasi zugekauft. Der Vorsitzende und MdEP Martin Sonneborn fasst es zusammen: „Ballert einen Hit für unsere Europawahl in die Ohrkanäle und gewinnt euch tausend Euro.“ Für die Bewertung haben wir uns eine hochkarätige Jury zusammengestellt. Hip Hop! Each one teach one!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.