Kurzfilme im Kino: 12 Shorts made into Movies


Es gibt so Filme, die könnten ruhig etwas länger sein. Kurzfilme zum Beispiel. Die findet man ja mittlerweile überall in diesem Internet. Und inzwischen sind so einige von ihnen Blockbuster oder Indiestreifen geworden, die in Spielfilmlänge im Kino laufen und manchmal sogar besser sind als ihre Originale (manchmal aber auch nicht).
Ob nun bekannte Filme wie Oscarträger The Shape of Water, Whiplash, District 9, Saw oder 12 Monkeys, Geheimtipps wie Napoleon Dynamite, 9 und Turbo Kid (<3) oder kommende Sci-Fi-Movies wie KIN und Prospect. Falls ihr alle davon sehen möchtet, ihr aber kostbare Zeit eures Lebens sparen wollt (mehr als 10 Stunden nämlich) - hier alle Kurzversionen, mit denen ihr in knapp 2 Stunden 12 Filme "abarbeiten" könnt:

Prospect -> Prospect


Bag Man -> KIN


Lights Out -> Lights Out


Jay & Seth vs. The Apocalypse -> This is the End


T is for Turbo -> Turbo Kid


Whiplash -> Whiplash


Alive in Joburg -> District 9


9 -> 9


Peluca -> Napoleon Dynamite


The Space Bewteen Us -> The Shape of Water


Saw -> Saw


La Jetée -> 12 Monkeys

2 Kommentare

  1. Pingback: Hätten Sie es gewusst? (73) – Monstropolis

  2. Pingback: Kleinigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.