Catapult Air – Im hohen Bogen nach Sylt


In Sylt gibt es anscheinend noch vielviel mehr Verspätungen als es ohnehin schon bei der Bahn gibt (und das soll was heißen). Deshalb hat man sich dort - pragmatisch wie man im Norden eben ist - einfach für einen neuen Transport-Weg entschieden: Catapult Air. Wer also diesen Sommer Urlaub auf der Insel machen will - guten Fluge, Leude.

Die Sylter haben sich zusammengetan und eine Alternative zum Hindenburgdamm geschaffen. Die weltweit erste „Catapult Air“ schießt Gäste, Pendler und Insulaner in nur 2 Minuten nach Sylt!


via

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.