Springe zum Inhalt

SOS-Dorfgemeinschaft: die Bockum Band und „Anna“


Auf dem SOS-Hof Bockum leben und arbeiten 64 Menschen mit geistiger Behinderung. Vier von ihnen spielen in einer Band. Und ich habe gerade einen Ohrwurm von ihrem ersten Musikvideo, das vermutlich das schönste Musikvideo ist, dass das kleine Dörfchen in der Lüneburger Heide je hervorgebracht hat. Bitte mehr Klicks für die vielleicht beste behinderte Band der Welt, liebes Internet. Danke.

Die Bockum Band ist seit 2013 fester Bestandteil der SOS-Dorfgemeinschaft Hof Bockum. Die Dorfgemeinschaft beherbergt Wohngruppen, Hausgemeinschaften, ambulante Betreuungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen.
Carlo, Daniel, Frank, Kathy und Marcel leben nicht nur alle in der SOS-Dorfgemeinschaft Hof Bockum, sie vereint auch eine große Leidenschaft: die Musik! Eine eigene Band - das war ihr großer Traum. Und mit dem Musikvideo „Anna“ verwirklichen sie auch gleich ihren nächsten Traum – den vom eigenen Musikvideo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.