Springe zum Inhalt

Tauben bauen sich ein Nest aus alten Heroinspritzen


In einem alten Waschbecken in Vancouver wurde ein Taubennest gefunden, das anscheinend aus alten Heroinspritzen gebastelt wurde. Ob es Tauben, Junkies oder Junkie-Tauben waren, rätselt man derzeit noch. Zumindest liegen aber 3 Eier drin. Das Bild sieht auf jeden Fall aus, als hätte man Trainspotting mit einer Tierdoku gepaart.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.