Springe zum Inhalt

Wovor haben Sie eigentlich Angst?

.

Volker Pispers mit einer Analyse von Ängsten aus dem Jahr 2007. So von wegen früher war alles besser und weniger gefährlich. Schon vor 9 Jahren hatten die Menschen irrationale Ängste vor Terror. Nur halt nicht vorm IS, sondern vor der Al Qaida.
Und schon damals gab es eigentlich keinen Grund, den Tod durch Terroristen mehr zu fürchten als eine Pizza. Statistisch gesehen sterbt ihr in Deutschland nämlich eher beim Verschlucken von Lebensmitteln als durch einen Anschlag. Mit dem Unterschied, dass euch nicht alle jeden Tag erzählen, wie gefährlich doch eigentlich dieses Essen ist. Es ist ein bisschen, wie mit einem Kind, dem man oft genug einredet, dass es vom Fernsehen viereckige Augen bekommt. Irgendwann glaubt es das halt einfach. Naja. Ich bestell' mir jetzt jedenfalls 'ne Pizza und glotz TV. No risk, no fun.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.