Die zukünftigen Präsidenten der USofA

Ich habe ja insgeheim gehofft, dass kurz vor der US-Wahlnacht noch ein dritter Kandidat ins Rennen geworfen wird. Und ich glaube auch, es wäre ziemlich egal gewesen, wer oder was das gewesen wäre. Sogar ein Ziegelstein hätte sicher gute Chancen auf einen Sieg gehabt. Aber dafür war es wohl noch zu früh.
Laut Steve Cutts ist der Ziegelstein nämlich erst in 16 Jahren dran. Er wird das Amt von Donald Duck übernehmen (Make Donald a Duck Again!).
Währenddessen im weißen Haus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.