Das Alphabet der sterbenden Tiere | Animalische Morde durch Fürze, Klodeckel und Bass

Ein tierisch guter Kurzfilm über das gefährlichste Tier der Welt: Der Mensch. Und keine Angst - während der Dreharbeten des Films wurden ausschließlich CGI-Animals mit Fürzen angezündet, im Klo ertrunken oder durch zu viel BASS getötet. 

Inspired by the Edward Gorey classic, this black-comedy for kids and parents alike is a hilarious and brutal alphabet of death and mayhem exacted upon animals by ignorant humans. 30 CGI animals were meticulously crafted and killed by a team of 44 students at Media Design School.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.