Springe zum Inhalt

The Splat bringt eure Kindheit wieder | Nickelodeon holt die Zeichentrickserien aus den 90ern zurück ins Programm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.

Meine Kindheit bestand wahrscheinlich zu mehr als 50% aus Zeichentrickserien (die andere Hälfte habe ich vermutlich irgendwas auf meinem Gameboy gespielt). Neben dem ganzen Kram auf einem der Sender mit RTL im Namen, liefen vieler meiner Kindheitshelden auf Nickelodeon.
Ich werfe da einfach mal ein paar Namen in die Nostalgie-Runde, die gerade als Erinnerung in meinem Kopf aufblitzen: Doug, Hey Arnold!The Rugrats, Rocko's moderndes Leben, Ren & Stimpy (die beiden letzteren kann man sich übrigens sogar heute noch geben - für euch getestet). Eben die Cartoons aus den 90's. Und genau die sollen jetzt laut Nickelodeon zurück in die Zukunft kommen. Alle. Oder zumindest fast alle.

Und ich freu mich, auch wenn ich's wahrscheinlich gar nicht gucken werde (die Zeiten sind nun mal vorbei). So kriegen die Kids von heute nämlich auch mal was anderes außer 3D-animierte Kacke zu Gesicht. Auf die gute alte Zeit und so (in der ich Samstags noch nicht bis um 6 Uhr wach war, sondern da erst aufgestanden bin, um ja nix zu verpassen).

Und wenn wir schon von früher schwärmen, hier noch eine Serie vom 90er-Nickelodeon, die auch für groß gewordene Kinder aka Erwachsene noch funktioniert: Prometheus und Bob (aus Kablam!).
Kennt wahrscheinlich niemand, ist aber echt sehr kurzweilig. Und kurz. Denn die Episoden gehen nur jeweils 2-3 Minuten. Die Story dreht sich um einen Außerirdischen, der in der Steinzeit auf der Erde landet - und einem Neandertaler namens "Bob" versucht, menschliche Züge beizubringen. Und kläglich scheitert. Jedes Mal.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.