Springe zum Inhalt

Mein Soundtrack of 2014

.

Nachdem ich letztes Jahr hier & hier schon meinen rückhörenden Jahres-Soundtrack gebloggst habe, konnt ich's auch 2014 nun nicht lassen. Diesmal aber in etwas kleiner. Dafür aber mit durchhörbarer Playlist. Besteht erneut aus einer Hälfte Deutschrap (und alles, was im entferntesten da rein kann) - und zu anderen Hälfte aus nichtdeutschem Zeugs (Rap, Soul, Electro, Pop und alles andere). Und ich hör' das jetzt - mindestens bis zum Ende des Jahres.
Die Tracklist steht übrigens unter dem zweiten Teil der Videoplaylist (nach dem Klique).

.


The Tracklist of the Playlist of the Soundtrack of 2014:
Döll - Weit entfernt 
Dexter feat. Audio88 & Yassin - Dies das 
3Plusss - Ein Lied, das ich an meinem Geburtstag geschrieben habe 
Veedel Kaztro - Liegen Fliegen 
DirtyMaulwurf x Dieser Morten - Leguan (prod. Dieser Morten) 
Shawn The Savage Kid - (Alter)egoprobleme 
Haftbefehl - Lass die Affen aus'm Zoo 
splash! Mag Cypher #15: 3Plusss, Conny (Der Plot), Sorgenkind  - Nur wegen Bier hier
Mio Mao - Die Klippe danach 
Johnny Rakete - 42 
Chris Miles - Candybar (Prod. by Nugat) 
Maeckes - Olympia Puke (ft. Edgar Wasser) 
Teesy - Generation Maybe (ft. Megaloh) 
Tua - Pygmalion 
Balbina - Nichtstun 
Fatima - La Neta 
TOKiMONSTA - Soul to Seoul Part 2 
denitia and sene - Divided 
Chet Faker - Talk Is Cheap
Rejjie Snow - Nights Over Georgia 
SBTRKT - Higher (Ft. Raury) 
Childish Gambino Sweatpants 
Leikeli47 - C&C 
Carpet Patrol - Indian Slap 
Coely - My Tomorrow 
Kwabs - Wrong Or Right 
MØ - Walk This Way 
Ifan Dafydd - Eclipse 
Sieren - Keep On 
Lorde - Tennis Court (Flume Remix)  
Jamie XX - Sleep Sound                           

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.