Springe zum Inhalt

Must-Watch-Serie: Black Mirror | Charlie Brooker, dunkle Zukunftsphantasien und Technologien aus der Hölle

.
Ich habe mir gerade zwei Staffeln (inklusive dem fantastischen Christmas Special, das ihr sofort gucken solltet1) von Black Mirror angesehen und bin ultra geflasht! Endlich mal wieder etwas, das auf breakingbad'schem Niveau ist (ansonsten gibt's aber nicht mal im Ansatz Parallelen). 
Die 6 (+ein Special) Episoden starke Serie stammt von Charlie Brooker (der ja sowieso selten etwas schlecht werden lässt) und handelt von dunklen Zukunftsphantasien, in denen Sci-Fi-Technologien von heute und morgen mit dem Unsicherheitsfaktor Mensch kollidieren. Die Folgen bauen nicht aufeinander auf und ihr werdet jedes Mal in ein komplett neues futuristisches Szenario hineingebeamt (inklusive immer anderen großartigen Schauspielern), das dann am Ende immer zu einem gewaltigen Mindfuck mutiert.
Mich hat damals (vor 2 Wochen) schon die erste Episode umgehauen - im Nachhinein war sie aber tatsächlich einer der schlechtesten (fangt also vielleicht nicht mit der an). Auf jeden Fall (ganz knapp vor der Zielgeraden noch) mein persönliches Serienhighlight 2014.

PS: Auf YouTube tauchen immer wieder ein paar Folgen auf. Habt ihr aber nicht von mir.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.