Springe zum Inhalt

5 betrunkene Engländer biegen alles wieder gerade

.

Normalerweise sind Drunken Peoples (especially aus England) ja nicht unbedingt dafür bekannt, dass sie irgendwelche Dinge reparieren. Eher im Gegenteil. Diese Herren aus dem britischen Boston (in Lincolnshire) wirken allerdings - mit aller Kraft - entgegen ihrem Klischee und reparieren kurzerhand einen eisernen Fahrradständer. 
Und ich bin mir nicht ganz sicher, ob nicht vorher einer von denen die Stange verbogen hat (und die deswegen so hinterher sind) oder ob das nicht einfach eine heldenhafte Schnapsidee war. Der Einsatz der Suffis ist aber auf jeden Fall bemerkenswert (und sollte eigentlich mit mindestens einem Freibier pro Kopf von der Stadt belohnt werden).   


via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.